Gelungener Saison der 1. Mannschaft mit einem Sieg gegen Greifensee

Die 1. Mannschaft unter der Leitung des neuen Trainers, Thomas Wiesmann, startete voller Zuversicht zum 1. Saisonspiel. Nach einer kurzen aber intensiven Vorbereitung zeigte die Mannschaft von Beginn weg, dass Sie die 3 Punkte wollten.

So überraschte es nicht, dass Dario Müller bereits nach 19 Minuten nach einer herrlichen Flanke von Oli Naumann zum 1:0 per Kopf erzielen konnte. Auch in der Folge war der FC Neumünster überlegen und konnte nach einem perfekt getimten Pass von Diego Moser in den Lauf von Dario Müller in der 30 Min. gar auf 2:0 erhöhen. Dies war auch gleich der verdiente Pausenstand.

In der 2. Halbzeit konzentrierte sich das Auswärtsteam insbesondere auf die Defensive. Man wollte unter allen Umständen zu Null spielen und versuchte das Spiel zu beruhigen. Ausser 2-3 mittelmässigen Chancen für den FC Greifensee stand man hinten sehr solide und konnte somit nach 90 Minuten den 1. Saisonsieg verdient nach Hause fahren.

Einlauf